Basisbehandlung
Slider

Bei der Basisbehandlung wird die Haut nach einer gründlichen Reinigung und einem vorbereitendem Peeling sanft von Verhornungen befreit. Komedonen, kleine Hautunreinheiten und Mielen werden entfernt und die Haut mit den auf den Hauttyp abgestimmten Wirkstoffen versorgt.

Die Haut kann wieder Atmen und fühlt sich spürbar reiner und frischer an.

Die Behandlung eignet sich für jeden Hauttyp, sei es bei Aknebeschwerden, unreine Haut, Hautalterung, Couperrose, Roscea, sensible oder trockene Haut, Narbenproblemen, ich finde die Richtige Behandlung für Ihren Hauttyp.

 

Hautbild Akne:

Die Akne kommt in unterschiedlichsten Ausprägungen vor. Das fettige, stark verhornte Hautbild kann von Komedonen und Entzündungen begleitet werden.
Hier wir die Behandlung zur Lösung von Talgansammlungen und starker Verhornung eingesetzt.

 

Hautbild Couperose:

Feine bläulichrote Äderchen, die durch die Haut schimmern zeigen sich meist auf den Wangen und rund um die Nase, Couperose kann eine Vorstufe der Rosacea sein. Durch den Einsatz von Wirkstoffen mit gefäßverengender Wirkung werden die kleinsten Kapillargefäße gestärkt und Rötungen reduziert.

 

Hautbild Rosacea:

Rosacea ist eine chronisch verlaufende, entzündliche Hauterscheinung. Entzündungszeichen der Haut wie anhaltende Rötungen, Papeln und Pusteln, sichtbare Äderchen und Schwellungen im Gesicht können Anzeichen von Rosacea sein. Ziel der Behandlung ist die Beruhigung der geröteten Haut durch das Einschleusen von Wirkstoffen. Darüber hinaus werden Lymphstauungen reduziert und das Bindegewebe durch eine ableitende Massage gestärkt.

 

Hautbild sensible trockene Haut:

Das sensible trockene Hautbild zeigt eine Überreaktion der Haut und eine Senkung Ihrer Reizschwelle gegenüber Faktoren, die sie normalerweise gut verträgt. Die Haut kann sich nicht mehr ausreichend schützen. Ziel der Behandlung ist es, auf sanfte Weise die Haut zu beruhigen. Durch Einleitung von Wirkstoffen wird die Feuchtigkeitsversorgung gesteigert.

 

Hautbild Anti-Aging:

Mit zunehmenden Alter verliert die Haut immer stärker an Spannkraft und Regenrationsfähigkeit. Gleichzeitig wird die Hornschicht dicker, was Wirkstoffen den Weg in darunterliegende Hautschichten erschwert. Durch die nachlassende Elastizität kann es zu Einlagerungen (Wasser) kommen. Es bilden sich Schwellungen im Augenbereich. Ziel der Behandlung ist die Reduzierung der Hornschicht, Einleitung von ANti-Age Wirkstoffen, Aktivierung der Zellaktivität, Anregung des Lymphflusses. Das Hautbild wirkt deutlich glatter und frischer.

 

Nach einer Hautanalyse kann ich die Behandlung auf Ihre Bedürfnisse abstimmen und ein passendes Behandlungsprogramm und passende Heimpflegeprodukte zusammen stellen.

 

 

Nach oben